RSO - Miteinander leben und lernen

Realschule Osterath

miteinander leben und lernen

Paralax-Top - WGK-Header

Neues von der Bläserklasse

Seit dem vorigen Schuljahr gibt es an der Realschule Osterath eine Bläserklasse. Fünft- und Sechsklässler haben dabei die Möglichkeit, den Musikunterricht als Ausbildung an Blasinstrumenten zu erleben. Sie gehen bald in das zweite Jahr und bei den zukünftigen Fünftklässlern gibt es schon jetzt ein großes Interesse.

Ermöglicht wurde das Angebot durch das Engagement des gemeinnützigen Musikvereins Osterath 1925, dessen Orchesterproben seit vielen Jahren in der Realschule stattfinden. Unterstützt werden die Realschule und der Musikverein durch die Fischelner Bläserschule e.V., deren gemeinnütziger Auftrag die Ausbildung von Musikern ist.

Ein Musikinstrument zu erlernen passt hervorragend in das Konzept „miteinander leben und lernen“ der Realschule Osterath und ist eine weitere Maßnahme zur Steigerung der pädagogischen Qualität, die der Schule bereits 2017 durch das Qualitätsteam des Landes NRW bestätigt wurde. Eingehend auf Individualität, besondere Begabung in kontinuierlicher Entwicklung wird Selbstbewusstsein und Teamfähigkeit durch Freude an Musik deutlich gesteigert. Musizierende Schülerinnen und Schüler erhalten in besonderem Maße Schlüsselqualifikationen für das spätere Berufsleben.

Diese praktische Ausbildung im Fach Musik aber natürlich erzeugt Kosten, die nicht vom Schuletat gedeckt sind. Dem Engagement der außerschulischen Partner Musikverein und Bläserschule ist es zu verdanken, dass der Elternbeitrag bei 30 Euro gedeckelt ist.  Da die Ausbilder in ihrem gemeinnützigen Engagement quasi mit einer Aufwandsentschädigung zufrieden sind oder sogar völlig ehrenamtlich unterrichten, schlagen im Wesentlichen die Kosten für die Instrumente zu Buche. Die Ausrüstung einer Bläserklasse kostet weit über 10.000 Euro. Die Sparkasse Neuss hat kürzlich bei der Ausschüttung aus dem PS-Sparen dieses Projekt unterstützt und der Förderverein der Realschule stellt im Rahmen seiner Möglichkeiten Geld zur Verfügung.

Der Musikverein Osterath sucht Finanzierungsmodelle, Mietkauf, Leasing, Kredite und Formen von Sponsoring, z. B. Patenschaften bis hin zu Crowdfunding. Das unermüdliche Engagement wird belohnt mit der Begeisterung der Kinder beim Musizieren. Wer Ideen hat, die Bläserklasse der Realschule Osterath zu unterstützen, ist gerne eingeladen, die Schule oder den Musikverein Osterath 1925 (www. mvo1925.de) zu kontaktieren .

Ein Dankeschön könnte musikalisch gestaltet sein. Momentan üben die Kinder nach ca. 9 Monaten (!) angesichts der Europawahl Beethovens 9, zweifellos ein Beitrag zur Kultur in Meerbusch.

Städtische Realschule Osterath
Görresstr. 6
D-40670 Meerbusch

Telefon: 02159 / 67 97 0
Telefax: 02159 / 67 97 19
E-Mail: rso@meerbusch.de

Öffungszeiten des Sekretariats:
montags bis donnertags von 8:00-14:30 Uhr
freitags von 8:00-13:00 Uhr