RSO - Miteinander leben und lernen

Realschule Osterath

miteinander leben und lernen

Paralax-Top - Single-Header

Partnerschaft zwischen dem Caritashaus Hildegundis von Meer und der RSO

Kontakte zwischen dem Haus Hildegundis von Meer und der Realschule Osterath gibt es seit der Gründung dieser Einrichtung. Bewohner haben u. a. an Projekttagen, als Zeitzeugen am Geschichts- und Deutschunterricht und an einer Entlassfeier der 10. Klassen teilgenommen.

Ende 1997 ist der Kontakt neu belebt worden und hat sich bis heute kontinuierlich weiterentwickelt.

Die Projekte Schüler/innen musizieren im Altenheim (mindestens 2- bis 3-mal im Jahr)  und Schüler/innen stellen im Altenheim ihre Haustiere vor werden wegen personeller Veränderungen nicht mehr durchgeführt. 

 

Aktuelles Projekt: 

Schüler/innen leisten Senioren am Donnerstagnachmittag Gesellschaft

Das jüngste Projekt, das seit Mai 2004 läuft, entspringt einer Anfrage des Hauses Hildegundis,ob einige Schüler alle 14 Tage an Spaziergängen teilnehmen und dabei mithelfen möchten.

Infolge des großen Interesses beschränkte sich die Rekrutierung von Freiwilligen auf Klassen der Jahrgänge (8) 9 und 10.

Inzwischen hat sich dieses Projekt in zweifacher Hinsicht entwickelt bzw. verändert. Die Spazierfahrten sind durch regelmäßige Spielenachmittage abgelöst worden. „Mensch ärgere dich nicht“, „Rummikup“, Memory-Spiele oder der Umbau eines Wackelturms stehen auf dem Programm.

Im Rahmen des Ergänzungsunterrichts der 9. Klasse können Schüler/innen dieses Projekt wählen. Zu diesen „Stammkräften“ gesellen sich Schüler/innen aus den Klassen 8-10, die sich freiwillig bzw. ehrenamtlich jeden Donnerstag von 15 bis 16.30 Uhr im Wohnbereich 5 einfinden. 

Drei Erwachsene - ehrenamtliche Kräfte - unterstützen die Schüler/innen und die verantwortliche Lehrerin.

Die Schüler/innen bauen zu den Senioren eine Beziehung auf, indem sie „ihre“ Person auf dem Zimmer oder von dem Aufenthaltsbereich abholen, sich mit ihnen unterhalten und austauschen. Sie erleben Geburtstage oder jahreszeitliche Feste und lernen altersbedingte Verhaltensweisen und Krankheiten kennen und mit ihnen umzugehen. Außerdem werden sie immer wieder damit konfrontiert, dass Senioren sterben.

   

Nachwort

Ausdruck der engen Zusammenarbeit beider Partner ist u. a. die stetige Bereitschaft des Hauses Hildegundis, Schülern im Politikunterricht Berufsbilder vorzustellen und Praktikumsstellen anzubieten. Außerdem erfolgen Einladungen zum Oster- und Martinsbasar oder zu anderen besonderen Anlässen. 

Im Jahr 2017 wurde das 20-jährige Jubiläum dieser Partnerschaft in einer Festveranstaltung und durch ein Konzert mit einem bekannten Drehorgelkünstler angemessen gefeiert und gewürdigt.

 

 

 

Städtische Realschule Osterath
Görresstr. 6
D-40670 Meerbusch

Telefon: 02159 / 67 97 0
Telefax: 02159 / 67 97 19
E-Mail: rso@meerbusch.de

Öffungszeiten des Sekretariats:
montags bis donnertags von 8:00-14:30 Uhr
freitags von 8:00-13:00 Uhr