RSO - Miteinander leben und lernen

Realschule Osterath

miteinander leben und lernen

Paralax-Top - WGK-Header

Eine Ära geht zu Ende

Zum Ende des Schuljahres wurden neben den 10.-Klässlern und Herrn Wahner noch zwei weitere Kollegen in ihren wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Schweren Herzens nur ließen Schüler und Kollegen Frau Michels und Herrn Muhs ziehen.

Frau Michels hat die Schule 24 Jahre lang vor allem in ihren Fächern Chemie und Biologie geprägt. So hat sie zum Beispiel vor einigen Jahren die bei Schülern beliebte Teutolab-AG an die Schule geholt, sie mit geleitet und betreut.

Herr Muhs hat der RSO sogar 38 Jahre seinen Stempel aufgedrückt und wie kein anderer das Leben an der Realschule mit gestaltet, geprägt und gelebt. Er war nicht nur Mathe- und Biologielehrer, sondern hat vieles an der RSO mit auf den Weg gebracht. So hat er zum Beispiel die Computerräume eingerichtet und gepflegt, sowie das beliebte Ehemaligenfest, welches alle vier Jahre stattfindet, ins Leben gerufen, um nur zwei Beispiele zu nennen. Darüber hinaus war er in all den Jahren Klassenlehrer von vielen Klassen und hat insgesamt 44 Klassenfahrten betreut.

Beide hinterlassen große Lücken und werden noch lange in Erinnerung bleiben.

Für alles, was die Beiden für die Schule getan haben, möchten wir Beiden an dieser Stelle noch einmal danken und wünschen ihnen alles Gute für die Rente!

Städtische Realschule Osterath
Görresstr. 6
D-40670 Meerbusch

Telefon: 02159 / 67 97 0
Telefax: 02159 / 67 97 19
E-Mail: rso@meerbusch.de

Öffungszeiten des Sekretariats:
montags bis donnertags von 8:00-14:30 Uhr
freitags von 8:00-13:00 Uhr